Datenschutzerklärung

Wir setzen uns dafür ein, die Vertraulichkeit der Daten der Besucher unserer Webseite zu schützen sowie im Sinne der Datensparsamkeit lediglich die zur Durchführung unserer Dienste notwendigen Daten zu speichern. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzerklärung, um Details über die Behandlung Ihrer Informationen zu erfahren.

Gesammelte Informationen

Beim Aufrufen unserer Website www.pfromm.eu werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • verwendeter Browser.

Ferner speichern wir die von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Stellung als unser Mandant und/oder Workshop-Teilnehmer erlangten Daten.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Identifizierung als Mandant sowie Erbringung unserer Dienstleistungen
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie in den Abschnitten „Cookies“ und „Google Analytics“ in dieser Datenschutzerklärung.

E-Mail Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Erfolgt die Einwilligung im Rahmen der Workshop-Anmeldung, wird zum Versand des Newsletters allein auf Ihre E-Mail Adresse zurückgegriffen.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an datenschutz@pfromm.eu per E-Mail senden.

Kontaktformular

Über unseren Kontakt-Button auf dieser Homepage bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht, falls Sie nicht in die erneute Kontaktaufnahme nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO einwilligen oder die erneute Kontaktaufnahme in unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSVO entspricht.

Workshop-Anmeldung

Soweit Sie sich für einen unserer Workshops anmelden, werden die für die Durchführung des Workshops sowie die Rechnungslegung notwendigen Daten gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zu diesen Zwecken (Anpassung des Workshops auf Ihre Bedürfnisse und Rechnungslegung) genutzt.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Durchführung unserer Workshops erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Rahmen der Vertragserfüllung.

Die im Rahmen der Workshop-Anmeldung erhobenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Vorhaltefristen (insbes. nach § 147 AO) automatisch gelöscht.

Bewerberdaten

Sollten wir auf der Suche nach personeller Unterstützung sein und Sie sich daraufhin über die zur Verfügung gestellte Schnittstelle (bspw. verschlüsselte E-Mail) bei uns bewerben, erhalten Sie eine Bestätigung über Ihre Bewerbung nach Art. 13 DSGVO von uns. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt lediglich zweckgebunden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, Besetzen der Stelle und Abwarten einer geeigneten Aufbewahrungsfrist aufgrund unseres etwaigen Dokumentationsinteresses bezüglich des Bewerbungsverfahrens löschen wir Ihre Daten.

Die Speicherung von Bewerberdaten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der bestmöglichen Besetzung offener Stellen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, soweit Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht ohnehin im Rahmen des Bewerbungsprozesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zugestimmt haben.

Nutzung der Informationen

Die auf dieser Webseite eingegebenen persönlichen Daten werden entsprechend der Zwecke genutzt, die jeweils in dem bestimmten Abschnitt angegeben sind und in dieser Datenschutzerklärung näher ausgeführt werden. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die wir mit Ihrem Einverständnis auf Ihrem Computer platzieren. Diese Cookies erlauben es uns, Sie von anderen Besuchern unserer Webseite zu unterscheiden (inklusive des von Ihnen verwendeten Endgeräts). Hierdurch können wir Statistiken zur Anzahl der Besuche erstellen und beliebte Bereiche unserer Webseite identifizieren. Das hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern und Nutzerwünsche zu verstehen. Dies bedeutet nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Wir nutzen diese Informationen nur für unsere eigene technikgestützte Analyse.

Bei erstmaligem Aufruf unserer Seite werden Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies befragt. Soweit Sie unsere Seite nicht verlassen und der Verwendung von Cookies zustimmen, verarbeiten wir diese Daten folglich mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ferner sind die durch Cookies verarbeiteten Daten für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies, um:

  • unseren Nutzen den Log-In zu ermöglichen,
  • zu prüfen, dass Cookies gesetzt werden können und damit festzustellen, ob der Log-In eines Nutzers möglich ist,
  • Web-Statistiken und Leistung zu analysieren und Personalisierung zu ermöglichen.

Sie können Cookies mit Hilfe Ihrer Browser-Einstellungen kontrollieren, mit deren Hilfe Sie entscheiden können, ob Sie auf Webseiten zugreifen wollen, die Cookies nutzen. Besuchen Sie den folgenden Link, um Näheres über gespeicherte Cookies und deren Löschung zu erfahren www.allaboutcookies.org/ge/.

Cookie Details

Bitte beachten Sie: Die Cookies auf unserer Webseite sind standardmäßig aktiviert. Wenn Sie die Speicherung unserer Cookies verweigern, können Sie möglicherweise einige unserer Online-Features nicht nutzen.

Cookie Name Zweck More Informationen
_utma Dieser Cookie verfolgt die Anzahl der Besuche auf unserer Seite, den Zeitpunkt des ersten und des letzten Besuchs. Google Analytics nutzt die Informationen, um Besucherstatistiken zu berechnen. Google Analytics
_utmb
_utmc
Diese Cookies arbeiten zusammen, um die Dauer eines Besuches zu berechnen.
_utmb setzt einen Zeitstempel wann ein Besucher die Seite betritt, während _utmc einen Zeitstempel setzt, wann ein Besucher die Seite verlässt. _utmb erlischt am Ende der Sitzung.
_utmc erlischt 30 Minuten danach, wenn kein weiterer Besuch der Webseite in dieser Zeit erfolgt.
Google Analytics
_utmz Dieser Cookie verfolgt, woher der Besucher auf diese Webseite gelangte, d.h. welche Suchmaschine benutzt wurde, welche Links angeklickt wurden, welche Schlagwörter benutzt wurden, von welchem Ort der Welt die Webseite aufgerufen wurde. Er erlischt nach 6 Monaten. Google Analytics
_utmv Dieser Cookie speichert spezifische Daten für jeden Besucher und ermöglicht uns eine Segmentierung zum besseren Verständnis unserer Besucher. Er erlischt 2 Jahre nach dem letzten Besuch. Google Analytics
_ga Dieser Cookie wird genutzt, um zwischen den Besuchern dieser Webseite zu unterscheiden. Er erlischt 2 Jahre nach dem letzten Besuch. Google Analytics
_gat_* Dieser Cookie beschränkt die „request rate“ von Anfragen auf diese Webseite. Er erlischt 1 Minute nach dem letzten Besuch.
* steht für Unique Account ID
Google Analytics
_gid Dieser Cookie wird genutzt, um zwischen den Besuchern der Seite zu unterscheiden. Er erlischt 24 Stunden nach dem letzten Besuch. Google Analytics
wordpress_test_cookie
qtrans_front_language
wfvt_*
wordfence_verifiedHuman
pn-consent
Diese Cookies ermöglichen die fehlerfreie Funktion unserer Webseite bei Ihrem Besuch. Er erlischt 1 Jahr nach dem letzten Besuch.
* steht für Unique Visitor IDs
 
wordpress_logged_in_* Dieser Cookie ermöglicht die Login-Funktion unserer Webseite bei Ihrem Besuch. Er erlischt, wenn Sie ihre Sitzung beenden.
* steht für Unique Visitor IDs
 

Google Analytics

Die im Folgenden aufgeführte und von uns eingesetzte Tracking-Maßnahme wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Wir setzen die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies bestehend aus Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an Google übertragen und regelmäßig von Google auf Servern in den USA gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Leistungen gegenüber dem Betreiber der Webseite zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten im Besitz von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht in der Lage sind, sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich zu nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google mit Wirkung für die Zukunft verhindern, indem Sie den unter folgendem Link verfügbaren Google Analytics Browser-Add-On für Ihren aktuellen Web-Browser herunterladen und installieren: Opt-out Browser Add-on.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, können Sie diesen Link anklicken, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite für die Zukunft zu verhindern (das Opt Out funktioniert lediglich in dem Browser und nur für diese Domain).

Google Maps

Diese Webseite nutzt Google Maps um Karten anzuzeigen und Wegbeschreibungen zu erstellen. Google Maps wird betrieben von Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Sammlung, Weiterverarbeitung und Nutzung der automatisch gesammelten oder von Ihnen selbst eingegebenen Daten durch Google, dessen Repräsentanten oder Dritte zu. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier: (www.google.com/intl/de_en/help/terms_maps.html). Zu weiteren Details besuchen Sie bitte Google Privacy Policy (www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir erkennen an, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen möglicherweise vertraulich sind. Wir werden im Einklang mit unseren üblichen Verfahren sowie den anwendbaren Gesetzen die Vertraulichkeit Ihrer Informationen sicherstellen und diese schützen.

Ihre Rechte

Wir unterliegen der rechtlichen Pflicht, die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Informationen sicherzustellen. Bitte helfen Sie uns bei der Erfüllung dieser Pflicht, indem Sie uns über Änderungen Ihrer Daten informieren. Ferner stehen ihnen die Folgenden Betroffenen- und Widerspruchsrechte zu:

Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer (falls absehbar), das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Zur Geltendmachung der vorgenannten Rechte gegenüber uns wenden Sie sich bitte an datenschutz@pfromm.eu.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Zur Geltendmachung der vorgenannten Widerrufs- oder Widerspruchsrechte wenden Sie sich bitte an datenschutz@pfromm.eu.

Datensicherheit

Wir verwenden für Ihren Website-Besuch das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf die 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob die Kommunikation mit unserem Homepage-Server verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers (regelmäßig grün dargestellt).

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen (Verschlüsselung & Backups). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Webseiten Dritter

Unsere Webseite enthält möglicherweise Links zu den Webseiten Dritter, auf welche diese Hinweise zum Datenschutz nicht anwendbar sind.

Änderungen dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien in regelmäßigem Abstand durch Änderung dieses Abschnittes zu aktualisieren. Sie sollten daher diesen Abschnitt in regelmäßigen zeitlichen Abständen kontrollieren, um Ihre Zufriedenheit mit den vorgenommenen Änderungen sicherzustellen.
Die jeweils aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung kann direkt über den folgenden Link aufgerufen werden: https://www.pfromm.eu/de/datenschutz.

Kontaktinformationen

Sollte Sie Fragen zu diesen Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@pfromm.eu oder per Post.

Holen Sie das Beste heraus. Nehmen Sie Kontakt auf.